GLOSSAR // K

Kalotte

Kalotte oder auch Kugelkallotte beschreibt die Form eines Teils der Lautsprechermembran. Dieser mittige Teil der Lautsprechermembran ist im Gegensatz zum Randbereich nicht nach innen, sondern nach außen gewölbt. Hintergrund dieser Konstruktion ist der höhere Wirkungsgrad sowie ein breiterer Abstrahlwinkel. Bei Hochtönern wird alternativ zur Kallottenbauweise gerne der Air-Motion-Transformer eingesetzt, der sich durch einen noch höheren Wirkungsgrad sowie eine größere Detailtreue auszeichnet.

zurück zur Gesamtübersicht