GLOSSAR // P

Punktschallquelle

Eine (theoretisch unendlich kleine) Schallquelle, die omnidirektional (= in alle Richtungen) die gleiche Schallenergie abstrahlt. Das dabei entstehende Wellenfeld sind Kugelwellen, bei denen sich die Phasenlage zwischen Schallschnelle und Schalldruck mit zunehmendem Abstand verändert. Ist man sehr weit weg von der Punktschallquelle (mehrere Wellenlängen Abstand), so kann die Kugelwelle wie eine ebene Welle betrachtet werden, bei der Schallschnelle und Schalldruck in Phase sind.

zurück zur Gesamtübersicht